Nutzfahrzeuge

Insider: Volkswagen will beim russischen Autobauer Gaz an Bord

Nach den Worten von Eingeweihten verhandelt Volkswagen gerade über einen Einstieg beim russischen Autobauer Gaz, der auf leichte Nutzfahrzeuge spezialisiert ist.

Volkswagen ist Insidern zufolge in Gesprächen über einen Anteilserwerb am russischen Autobauer GAZ. Das sagten fünf mit den Verhandlungen vertraute Personen der Nachrichtenagentur Reuters.

Wie hoch der Anteil sein und was VW bezahlen könnte, war zunächst nicht klar. GAZ baut leichte Nutzfahrzeuge. VW und GAZ gaben keinen Kommentar ab. (reuters/apa/red)