Chemische Industrie

Insider: Chemieriese Akzo Nobel will mit Amerikanern fusionieren

Laut Eingeweihten redet der niederländische Farbenhersteller Akzo Nobel gerade mit seinem amerikanischen Wettbewerber Axalta Coating Systems über eine Fusion. Offiziell gibt es dazu keinen Kommentar.

Chemische Industrie Akzo Nobel Axalta Fusion Niederlande

Der niederländische Farben-Produzent Akzo Nobel verhandelt informierten Kreisen zufolge mit dem US-Hersteller Axalta Coating Systems über einen Zusammenschluss. Das sagten mit der Angelegenheit vertraute Personen der Nachrichtenagentur Reuters.

Aktienkurs macht einen Sprung nach oben

Die Überlegungen befänden sich allerdings noch in einem frühen Stadium. Es sei unklar, ob die Firmen wirklich zusammenkämen.

Die beiden Konzerne reagierten zunächst nicht auf die Bitte um eine Stellungnahme. Axalta-Aktien schossen rund 17 Prozent in die Höhe.

White Paper zum Thema

Der Dulux-Hersteller Akzo hatte zuletzt Übernahmeangebote des US-Konkurrenten PPG abgewehrt. Seitdem kämpfen die Niederländer mit Rückschlägen: Sowohl der Vorstandschef als auch die Finanzchefin traten aus gesundheitlichen Gründen ab. Das dritte Quartal verlief für Investoren enttäuschend. (reuters/apa/red)