Personalia

Industrieverband BDI nominiert Dieter Kempf für eine weitere Amtszeit

Der Bundesverband Deutsche Industrie hat seinen Präsidenten Dieter Kempf für eine zweite Amtszeit nominiert. Die Entscheidung im Präsidium und Vorstand war einstimmig.

BDI Personalia Deutschland Dieter Kempf

Die Spitzengremien des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI) haben Dieter Kempf für eine zweite Amtszeit als BDI-Präsident vorgeschlagen. Das teilte der Spitzenverband in Berlin mit.

Präsidium und Vorstand hätten Kempf einstimmig erneut zur Wahl für das Amt des BDI-Präsidenten im November vorgeschlagen. Die erste Amtsperiode läuft turnusgemäß Ende des Jahres aus. Die zweijährige Amtszeit beginnt am 1. Jänner 2019. Der 65-Jährige ist seit 1. Jänner 2017 BDI-Präsident. (dpa/apa/red)

Aktuell zum BDI:

White Paper zum Thema

BDI-Chef: Besser als heuer läuft es nicht mehr >>

Industrieverband BDI: Peking soll seinen Versprechen Taten folgen lassen >>

Chef des Industrieverbands BDI: Der Diesel ist nicht am Ende >>