Digitalisierung

Industrie 4.0 nach dem Hype

Andreas Syska, Ingenieur und mittlerweile Professor für Produktionsmanagement, zeichnete am 11. Industriekongress ein Bild vom Jahr 2040, in dem Digitalisierung unser Leben und unsere Arbeitsweisen radikal verändert hat.

Industriekongress Digitalisierung Industrie 4.0 Andreas Syska

"Wir haben Zeit füreinander, wir haben unseren materiellen Wohlstand gesteigert, die Lebensqualität ist gesteigert, wir treffen kluge Entscheidungen und sind frei geworden: Es ist genau die Welt, die wir uns gewünscht haben - dank Digitalisierung und Vernetzung. Aber nicht auf die Art und Weise, wie sie in den Zehnerjahren diskutiert worden ist, nicht über das Thema Produktivität und Flexibilität; sondern weil wir uns die richtigen Fragen gestellt haben." Hören Sie hier dazu die ganze Keynote von Andreas Syska zum Thema "2040 – Leben, Arbeiten und Wirtschaften in der digitalen Zukunft".

http://www.youtube.com/watch?v=YQqa1PsoX54