Energie

Illwerke/VKW-Konzern will in neue Anlagen investieren

Der Vorarlberger Energieversorger Illwerke/VKW wird 2015 nach eigenen Angaben 242 Mio. Euro in neue Anlagen und Instandhaltung investieren.

Energie Vorarlberger Illwerke

Der Vorarlberger Energieversorger Illwerke/VKW wird 2015 nach eigenen Angaben 242 Mio. Euro in neue Anlagen und Instandhaltung investieren. Das gab der Konzern in einer Aussendung bekannt. Bei den Illwerken sind für die Errichtung des Obervermuntwerks II 90 Mio. Euro veranschlagt, bei der Vorarlberger Kraftwerke AG wird unter anderem die Generalüberholung beim Kraftwerk Andelsbuch fortgesetzt.

Weitere Investitionsschwerpunkte bilden bei der Illwerke AG der Bau des Rellwerks und die Erweiterung der Umspannanlage Bürs. Instandhaltungs- und Sanierungsmaßnahmen - etwa beim Kopswerk I - schlagen mit 51 Mio. Euro zu Buche. Bei der VKW soll neben den Generalüberholungen auch in neue Photovoltaikanlagen investiert werden. (APA)

Verwandte tecfindr-Einträge