Kunststoffe

Hirsch Servo wird zum zweitgrößten Dämmstoffhersteller in Rumänien

Die Hirsch Servo Gruppe übernimmt zwei Dämmstoffproduktionen in Rumänien. Der Kärntner Verpackungshersteller und Maschinenbauer steigt damit zum zweitgrößten Dämmstoffproduzenten des Landes auf.

Die börsenotierte Hirsch Servo Gruppe mit Sitz in Kärnten hat zwei Dämmstoffproduktionen in Rumänien gekauft. Wie der Verpackungshersteller und Maschinenbauer mitteilt, erstand man die Dämmstoffsparte von der rumänischen Firma Arcon SRL. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Erst im Juli hatte Hirsch Servo eine Dämmstoffproduktion im rumänischen Timisoara erworben. Mit den neu hinzugekommenen Produktionen in Bukarest und Sfantu Gheorghe sowie der eigenen Fertigung in Cluj sei Hirsch laut Unternehmensangaben künftig der zweitgrößte Dämmstoffhersteller in Rumänien.

Laut Hirsch-Vorstand Harald Kogler entwickle sich der Markt für Dämmstoffe in Rumänien gut, mit dem aktuellen Kauf wolle man den Dämmstoffbereich weiter ausbauen und absichern. (apa/red)

Verwandte tecfindr-Einträge