Harald Sommerer neuer Zumtobel-Vorstand

Harald Sommerer wurde zum Vorstand der Zumtobel AG bestellt. Er übernimmt ab 1. Mai den Vorstandsvorsitz von Andreas Ludwig.

Ludwig, der seit September 2003 Vorsitzender des Vorstandes ist, wird zum 30.04.2010 aus dem Unternehmen ausscheiden, sein Vertrag wurde im beiderseitigen Einverständnis gelöst. Der Aufsichtsrat der Zumtobel AG dankt Andreas Ludwig für seine erfolgreiche Tätigkeit in der Zumtobel Gruppe. Unter seiner Führung wurde das Unternehmen an der Wiener Börse notiert und er hat wesentliche Akzente in der Internationalisierung des Konzerns gesetzt. Ludwig wird sich künftig neuen Aufgaben außerhalb der Zumtobel Gruppe widmen.

Zuvor im Aufsichtsrat

Harald Sommerer (43) war bis Ende Jänner 2010 Vorstandsvorsitzender der AT&S Austria Technologie & Systemtechnik AG und war seit April 2006 stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrates der Zumtobel AG. Sommerer konnte in den vergangenen Jahren AT&S zu einem führenden Leiterplattenhersteller in Europa und Asien ausbauen, hat langjährige Erfahrung in der Führung eines börsenotierten Konzerns und ist mit der Zumtobel Gruppe durch seine Tätigkeit im Aufsichtsrat bestens vertraut. (red)