Übernahme

Hammerer Aluminium will deutsches Presswerk kaufen

Die oberösterreichische Hammerer Aluminium lndustries Holding will das deutsche Presswerk Soest kaufen. Das Unternehmen, das aus der börsennotierten AMAG entstanden ist, hat den Zusammenschluss bei der Bundeswettbewerbsbehörde (BWB) angemeldet. Für den Erwerb soll eine eigene Gesellschaft gegründet werden.

Hammerer Aluminium Wirtschaft Übernahmen Aluminium Aluminiumindustrie

Das Presswerk Soest in Nordrhein-Westfalen gehört der Martinrea Honsel Germany GmbH, ein Zulieferer für Leichtmetallkomponenten mit Standorten in Deutschland, Spanien, Brasilien, Mexiko und China. Der deutsche Konzern beschäftigt laut Homepage 3.000 Mitarbeiter und erwirtschaftet rund 600 Millionen Euro Umsatz im Jahr.

Die Hammerer Alunimium (HAI) setzte zuletzt, im Jahr 2014, 309 Millionen Euro um. Eigentümer ist über eine Zwischengesellschaft Jürgen Hammerer, Sohn des früheren AMAG-Generaldirektors Klaus Hammerer. Die Familie Hammerer hat 2007 die Bereiche Extrusion und Casting von der AMAG übernommen und dafür ihre Anteile an der AMAG an die Constantia Packaging abgegeben. (apa)

Verwandte tecfindr-Einträge