Rückrufe

Großer Rückruf von VW und Skoda in Russland

Der VW-Konzern führt in Russland einen freiwilligen Rückruf der Modelle VW Polo und Skoda Rapid durch. Schuld sind mögliche Probleme mit dem Abschleppring.

Automatisierung Volkswagen Skoda Russland Rückrufe

Volkswagen hat in Russland einen freiwilligen Rückruf von gut 132.000 Fahrzeugen der Marken VW und Skoda angekündigt. Es handle sich um die Modelle VW Polo und Skoda Rapid, teilte die russische Aufsichtsbehörde mit. Es gebe womöglich ein Problem mit dem Abschleppring. (reuters/apa/erd)

Verwandte tecfindr-Einträge