Episode 24

GG-Group-Chefin Schinkinger: "Wir dachten, der Brexit wird unsere größte Herausforderung sein"

"Wenn man auf Sicherheit wartet, läuft man Gefahr, das entscheidende Momentum im Change Prozess zu verpassen": GG-Group-Chefin Eva Schinkinger spricht im IM-Podcast über die Transformation des Familienunternehmens.

Inmitten der Umbrüche des Jahres 2020 hat Eva Schinkinger die GG Group neu aufgestellt. Die Ausgliederung der Aufzugssparte, der Verkauf des Linzer Metallwerk für Hochleistungsdrähte und der neue scharfe Fokus auf autonomes Fahren und Elektromobilität verändert das Unternehmen. Im Podcast-Gespräch mit INDUSTRIEMAGAZIN-Chefredakteur Rudolf Loidl erklärt die Vorstandschefin des Automobilzulieferers, was die Komplexität scheinbar simpler Kabel und die Werte eines Familienunternehmens damit zu tun haben.

Das Interview gibt es auch hier zu lesen.