Personalie

Geschäftsführer-Wechsel bei Stiwa Automation

Mit Ende des Jahres übergibt der Geschäftsführer der Stiwa Automation, Wolfram Schrittesser, sein Amt an Michael Fuchshuber.

Stiwa Automation Automatisierung Personalia Menschen

Der zukünftige Geschäftsführer von Stiwa Automation Michael Fuchshuber (li.) mit Peter Sticht, Geschäftsführer der Stiwa-Holding.

Der heimische Hochleistungsautomatisierer Stiwa steckt mitten in einem Transformationsprozess, der auch zu einem Wechsel in der Geschäftsführung der Stiwa Automation führt: Nachdem Wolfram Schrittesser in gegenseitigem Einvernehmen seinen Rücktritt als Geschäftsführer der Stiwa Automation GmbH und der Stiwa International GmbH erklärt hat, hat die Gesellschafterversammlung den 44-jährigen Michael Fuchshuber zu seinem Nachfolger der Stiwa Automation bestellt. Schrittesser war insgesamt 30 Jahre bei Stiwa tätig.

Sein Nachfolger Michael Fuchshuber ist seit 1999 im Unternehmen. Der Absolvent des Studiengangs Automatisierungstechnik an der FH Wels war zunächst im Bereich Technologieintegration beschäftigt. 2012 wechselte er in die Beschaffung, deren Leitung er 2014 übernahm. „Wolfram Schrittesser wird noch bis Ende des Jahres seine Geschäftsführertätigkeit ausüben, dann erfolgt die Staffelübergabe. So können wir einen optimalen Übergang gewährleisten“, sagt Stiwa-Holding Geschäftsführer Peter Sticht.