Coronavirus

Gesamte Autoproduktion Englands steht still

In Grßbritannien haben bereits BMW, Toyota, Honda, Nissan und Vauxhall die Produktion gestoppt. Nun folgt auch Jaguar Land Rover.

Auch der britische Autohersteller Jaguar Land Rover stellt seine Produktion wegen der Coronavirus-Pandemie vorübergehend ein. Das teilte das Unternehmen mit. Von kommender Woche an bis zum 20. April sollen die Fließbänder still stehen. Die Werke in Indien und Brasilien sollen aber weiterhin produzieren, hieß es in der Mitteilung.

Bereits BMW, Toyota, Honda, Nissan und Vauxhall hatten bereits vorübergehende Produktionsstopps in Großbritannien wegen der Coronakrise angekündigt. (dpa/apa/red)

Verwandte tecfindr-Einträge