Sicherheit

Funktionale Designalarmanlage

Modernes Design trifft auf aktiven Einbruchschutz, Videoverifikation, Zutrittskontrolle und Steuerung per App. All das bietet die neue Secvest Touch Funkalarmanlage aus dem Hause Abus.

Sicherheitstechnik Abus High-Tech-IT

Die Secvest zählt seit Jahren zu den erfolgreichsten Alarmanlagen auf dem Sicherheitsmarkt und wurde mit der neu erschienenen Secvest Touch auf ein neues Niveau, was Ästhetik und Funktionalität betrifft, gehoben. Neben den klassischen Alarmfunktionen zum Schutz vor Einbruch, Feuer, Wasser und im Notfall, bietet sie eine Vielzahl moderner Sicherheitsfunktionen: Elektronische Zutrittskontrollsysteme lassen sich direkt in das Alarmsystem integrieren. So können Anwender jederzeit die maximale Kontrolle über alle Bewegungen im Gebäude behalten. Auch die Live-Videoverifikation ist mit der Secvest Touch Funkalarmanlage möglich. Anwender können bis zu sechs IP-Kameras in das System einbinden und die Live-Streams jederzeit bequem über den Webbrowser oder per App aufrufen. Mit ihren mechatronischen Meldern bietet die Secvest Touch Funkalarmanlage zudem den einzigartigen, doppelten Einbruchschutz, den es nur von Abus gibt.

„Ich freue mich, dass mit der Secvest Touch ein weiteres Produkt auf den Markt gekommen ist, nach dem unsere Kunden immer wieder gefragt haben. Eine durchdachte und funktionierende Technik reicht heute oftmals nicht mehr aus und muss um ein ansprechendes Design erweitert werden“, so Roland Huber, Geschäftsführer von Abus Austria. „Mit der Secvest Touch werden wir allen Anforderungen des Marktes und den Kundenbedürfnissen gerecht, so wie man es aus dem Hause Abus gewohnt ist.