Personalia

Friesz neuer Präsident des Zentralverband Spedition & Logistik

Beim Zentralverband Spedition & Logistik wurde Alexander Friesz (Lagermax) zum neuen Präsidenten gewählt. Er folgt Wolfram Senger-Weiss (Gebrüder Weiss) nach.

Der Zentralverband Spedition & Logistik hat bei seiner heurigen Generalversammlung Alexander Friesz (Lagermax) für vier Jahre zum neuen Präsidenten und Nachfolger von Wolfram Senger-Weiss (Gebrüder Weiss) gewählt. Dieser stellt künftig gemeinsam mit Peter Umundum von der Österreichische Post den Vize-Präsidenten.

Zur Person

Friesz ist Vorstandsmitglied und Miteigentümer der Lagermax Lagerhaus und Speditions AG in Salzburg. Schon Vater und Großvater des 1956 in Wien Geborenen waren Präsidiums-Mitglieder im Zentralverband Spedition & Logistik. (apa/red)