Weiterbildung

Fachakademie-Ausbildung für digitalisierte Produktion

Digitalisierte Produktionsumgebungen verändern die Rolle von Technikern. Sie sind mit neuen Anforderungen und Funktionen konfrontiert. Wifi bietet nun eine Fachakademie-Ausbildung in vier Semestern an.

Digitalisierung Produktion Wifi

Techniker in Produktionsumgebungen sind mit neuen Anforderungen und Funktionen konfrontiert. Engere betriebsübergreifende Vernetzung erfordert neue Kommunikationstechniken.

Potenziale ergeben sich durch die schnelle Weiterentwicklung mobiler Geräte und alternativer Steuerungen wie Gesten- und Spracherkennung sowie der Audioanalyse. Gleichzeitig kommt dem Thema IT-Sicherheit in Zeiten von Cloud-Technologien, Big Data und strengerem Datenschutz eine immer größere Bedeutung zu.

Fachtechniker für Digitalisierung können digitalisierte Fertigung in ihrem Betrieb einführen und umsetzen. Sie erwerben z.B. Kenntnisse aus den Bereichen Phasenmodelle zur Umsetzung von Industrie 4.0, Innovationsprozesse und Management, Konstruktion, CNC, digitalisierte Produktion, Fertigungsorganisation, Führungsverhalten sowie in kaufmännischen Bereichen - und vielem mehr.