Personalia

Ederer bleibt FEEI-Obfrau

Die ÖBB-Aufsichtsratschefin Brigitte Ederer bleibt Obfrau des Fachverbandes der Elektro- und Elektronikindustrie (FEEI).

Ihr zur Seite gewählt wurden jüngst als Stellvertreter Siemens-Österreich-Chef Wolfgang Hesoun. Weiters im FEEI-Lenkungsgremium sind Kapsch-COO Kari Kapsch und Infineon-Austria-Chefin Sabine Herlitschka. Ausgeschieden ist Ex-Infineon-Chefin Monika Kircher, so der FEEI. (apa)

Verwandte tecfindr-Einträge