Kommentar

Digital? Dezentral!

Während wir die Möglichkeiten der Plattformen Ethereum bestaunen, verändert die Digitalisierung das Fundament unserer Welt.

Von
Grid Singularity Digitalisierung

Es ist nicht der unfassbare Effizienzgewinn der dritten industriellen Revolution, der die Welt so fundamental verändert. Schleichend, fast unbemerkt, lautet der Umbruch viel mehr: Dezentralisierung. Immer kleinere, dezentralere Einheiten lösen in der Sharing Economy die großen Player ab. Im Energiebereich etwa werden, wie das Beispiel zeigt, Haushalte Produzenten und Händler - den großen Konzernen nur noch die Rolle von Schnittstellen und Plattformen. Dasselbe gilt längst für alle anderen Branchen: In der Produktion (3D-Druck), der Logistik (Plattformen für Verladung und Transport) – überall beginnt sich die Struktur unserer Wirtschaft dem Aufbau des Internets selbst anzunähern.

Der Endausbau: dezentrale Netzwerke, mit einigen wenigen Knotenpunkten als Hubs. Wir sollten daraus für unser eigenes Tun unsere Schlüsse ziehen.