Personalie

Die Zellstoff Pöls AG hat einen neuen Chef

Die Zellstoff Pöls AG, eine Tochtergesellschaft der Heinzel Group, hat mit Andreas Rauscher und Ingrid Gruber ein neues Vorstandsteam.

Andreas Rauscher wurde mit 1. Juli zum Technischen Vorstand und CEO der Zellstoff Pöls AG bestellt. Er bildet nun gemeinsam mit Ingrid Gruber - bereits seit 2016 Finanzvorstand (CFO) – den neuen Vorstand. 

Rauscher studierte Verfahrenstechnik an der Technischen Universität Graz und hält einen Master of Business Administration der Johannes Kepler Universität Linz. Sein Berufsweg führte ihn von der Hallein Papier AG zum Magazinhersteller MD Papier in Bayern und zurück nach Österreich zur UPM Austria.

Danach leitete er bis 2013 das Werk Schwedt der UPM Deutschland Papier, bis er zum Spezialpapierhersteller delfortgroup AG wechselte, wo er rund viereinhalb Jahre als Geschäftsführer/Executive Managing Director beim Tochterunternehmen Tervakoski Oy in Finnland tätig war. Ende 2017 wechselte Rauscher schießlich als Head of Corporate Manufacturing and Technical Affairs in die Konzernzentrale nach Traun.

Verwandte tecfindr-Einträge