Arbeitsplatz

Die Atos-Gruppe vereint gleich zwei „Great Places to Work“

Die Atos-Gruppe wurde dieses Jahr gleich doppelt als „Bester Arbeitgeber Österreichs“ ausgezeichnet: addIT und unit-IT wurden vom vom gleichnamigen Institut als Great Place to Work geehrt.

addIT unit-IT Atos Auszeichnung

Das in Kärnten ansässige Unternehmen addIT gehört dabei zu den ganz großen Abräumern: Bereits zum siebten Mal in Folge konnte das Unternhemne die begehrte Auszeichnung für sich verbuchen und punktete dabei vor allem mit Teamarbeit und eigenverantwortlicher und projektorientierter Arbeitsweise. unit-IT aus Oberösterreich wurde heuer zum vierten Mal für seine Arbeitsplatzkultur geehrt. Bestnoten gab es hier vor allem für den Zusammenhalt untereinander, das Vertrauen der Führungskräfte in die gute Arbeit der Mitarbeitenden und die freundliche Aufnahme von Neuzugängen.

Der österreichweite Wettbewerb Great Place to Work® findet jährlich im Zuge einer durchgeführten Benchmarkstudie zur Arbeitsplatzkultur statt. Dabei wird das Arbeitsumfeld nach den Werten Glaubwürdigkeit, Respekt, Fairness, Stolz und Teamgeist bewertet. Im Rahmen der Trust-Index-MitarbeiterInnen-Befragung wird vor allem die Zufriedenheit der Mitarbeiter mit dem eigenen Unternehmen beleuchtet.