Logistik

DB Schenker verspricht europaweite Lieferung bis 10 Uhr früh

DB Schenker hat die Dienstleistung "Premium 10" gestartet, die den Kunden ein zeitdefiniertes Service und eine Ankunft der Sendung bis spätestens 10.00 Uhr vormittags garantiert.

Helmut Schweighofer Logistik DB Schenker

DB Schenker hat die Dienstleistung "Premium 10" gestartet, die den Kunden ein zeitdefiniertes Service und eine Ankunft der Sendung bis spätestens 10.00 Uhr in der Früh garantiert.

Das Unternehmen sieht sich als größtes Frachtunternehmen zu Land und beschäftigt rund 20.000 Mitarbeiter. Im Vorjahr hat der Logistiker sein Landverkehrsnetz in Europa neu strukturiert. Jetzt verbindet das Transportnetz 430 Landverkehrsstandorte des Unternehmens in 38 europäischen Ländern. Die täglichen Verbindungen zwischen allen europäischen Geschäftszentren würden nun eine schnellere Verteilung von Waren ermöglichen, heißt es aus dem Konzern.  

Mit der neuen Dienstleistung werde man die "Just-in-time-Produktionsanforderungen der Unternehmen noch besser erfüllen", meint dazu Helmut Schweighofer, Chef von DB Schenker in Österreich. (red)