Ansichtssache

Das war die Fabrik2016

Der härteste Produktionswettbewerb Österreichs ist geschlagen, der Sieger der Fabrik 2016 gekürt! Sehen Sie hier alle Bilder des Events.

Bild 1 von 78
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com

Bereits zum 7. Mal haben Fraunhofer Austria und INDUSTRIEMAGAZIN Verlag den renommiertesten Produktionswettbewerb des Landes ausgeschrieben. CNH Industrial war der Gewinner der Fabrik 2014 - und stellte sein Werk in St. Valentin für den heurigen Produktionswettbewerb als Austragungsort für die Fabrik 2016 zur Verfügung. IM-Autor Daniel Pohselt twitterte live von der Veranstaltung.

Tipp: Benutzen Sie die linke bzw. rechte Pfeil-Taste Ihrer Tastatur um durch die Fotostrecke zu navigieren.
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com

Bereits zum 7. Mal haben Fraunhofer Austria und INDUSTRIEMAGAZIN Verlag den renommiertesten Produktionswettbewerb des Landes ausgeschrieben. CNH Industrial war der Gewinner der Fabrik 2014 - und stellte sein Werk in St. Valentin für den heurigen Produktionswettbewerb als Austragungsort für die Fabrik 2016 zur Verfügung. IM-Autor Daniel Pohselt twitterte live von der Veranstaltung.

© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com

Die Wettbewerbsjury fühlte den Unternehmen Kapsch, Kostwein, Dräxlmaier und Rosenbauer auf den Zahn (von li. n. re.):  Wilfried Sihn, Fraunhofer Austria, OeNB-Präsident Raidl, Infineon Austria-Vorstand Sabine Herlitschka, Ex-Böhler-Mann Knut Consemüller, INDUSTRIEMAGAZIN-Herausgeber Florian Zangerl.

© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com

In der Wettbewerbskategorie "Energie und Umweltmanagement" siegreich: Kapsch Components (im Bild: Produktionsleiterin Martina Szabo)

© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com

In den Wettbewerbskategorien "Efficient Factory" und "Smart Factory" ging der Sieg an Rosenbauer.

von links: Produktionsleiter Leonding II Daniel Tomaschko, Christian Kleebauer, Head of Area Central and Eastern Europe und CTO Gottfried Brunbauer

© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com

Gesamtrang Drei holte die Dräxlmaier Group Braunau. Im Bild links: Head of Industrial Engineering Michael Voichtleitner und Dräxlmaier-Standortleiter Sauerlachner

© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com

Gesamtrang Zwei geht an das Rosenbauer-Team.

© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com

Den Gesamtsieg konnte Kostwein für sich verbuchen. Im Bild die Produktionsmannnschaft in Vertretung von Kostwein-Eigner Hans Kostwein (v.l.): Alfred Wöllik, Wolfgang Grach, Harald Rechziegel und Peter Schlagbauer.

© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com

Die Gewinner des härtesten Produktionswettbewerbs Österreich 2016.

© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com

Der Gastgeber, CNH Industrial, lud die Teilnehmer der Fabrik 2016 zu einer Werksführung ein.

© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com

Finden Sie hier weitere Eindrücke des Produktionswettbewerbs, der bei CNH Industries in St. Valentin über die Bühne ging.

© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com