Ansichtssache

Das war der Capgemini SAP Leonardo Digithon 2018

Millenium Tower, 22. Stock: Für zwei Tage stand das zweithöchste Bürogebäude des Landes ganz im Zeichen von Chatbots, IoT, Machine Learning, Analytics und Blockchain Services.

Digitalisierung Cap Gemini SAP Blockchain Chatbots Machine Learning
Bild 1 von 12
© Michael Hetzmannseder

Launiges Intro: Bernd Bugelnig, CEO von Capgemini Österreich, begrüsste die rund 50 jungen Talente.

Tipp: Benutzen Sie die linke bzw. rechte Pfeil-Taste Ihrer Tastatur um durch die Fotostrecke zu navigieren.
© Michael Hetzmannseder

Launiges Intro: Bernd Bugelnig, CEO von Capgemini Österreich, begrüsste die rund 50 jungen Talente.

© Michael Hetzmannseder

Die Teilnehmer des Hackathons und Entwickler aus Unternehmen erarbeiteten innovative Use Cases.

© Michael Hetzmannseder

24 Hours - Mixed Teams - 1 big challenge war das Motto des Capgemini SAP Leonardo Digithon 2018, der in vielen Ländern der Welt stattfindet.

© Michael Hetzmannseder

Innerhalb von 24 Stunden sollten  mithilfe von Chatbots, IoT, Machine Learning, Analytics und Blockchain Services von SAP Leonardo in Prototypen umgesetzt werden.


 

© Michael Hetzmannseder

Die kreative Atmosphäre: Im 22. Stock des Millennium Tower fanden sich Teamplayer, kreative Querdenker und Schnelllerner aus verschiedenen Umfeldern und Erfahrungsstufen ein.

© Michael Hetzmannseder
© Michael Hetzmannseder
© Michael Hetzmannseder
© Michael Hetzmannseder
© Michael Hetzmannseder
© Michael Hetzmannseder
© Michael Hetzmannseder