Dijols, Pau, Wojtek

C.A.T. oil hat neuen Aufsichtsrat

Der neue Großaktionär der Ölbohrfirma C.A.T. oil, der französische Öl-Manager Maurice Dijols, ließ sich und zwei weitere Manager, Remi Paul und Ralf Wojtek, am Mittwoch in einer außerordentlichen Hauptversammlung wie erwartet in den Aufsichtsrat wählen. Das geht aus den auf der Firmenwebsite veröffentlichen Abstimmungsergebnissen hervor.

CAToil Öl und Gas Remi Paul Ralf Wojtek Maurice Dijols Menschen

Dijols, der C.A.T oil im Vorjahr nach einem Tauziehen mit dem bisherigen Eigentümern übernommen hatte, hat bereits angekündigt, er selber wolle Aufsichtsratschef werden und rasch einen neuen Vorstand ernennen. Der bisherige Vorstand hat unter Verweis auf den Kontrollwechsel geschlossen gekündigt. Vergangene Woche war der bisherige Aufsichtsrat zurückgetreten.

Dijols hatte die Kontrolle von C.A.T. oil über eine Option seiner Gesellschaft Joma Industrial mit Sitz auf den britischen Jungferninseln übernommen und anschließend ein Pflichtangebot an die übrigen Aktionäre gelegt. (APA)