Personalia

Bosch-Manager übernimmt Führung bei Autozulieferer Mahle

Wolf-Henning Scheider, bisher Chef der Kfz-Sparte bei Bosch, wechselt zum deutschen Autozulieferer Mahle und wird ab Juli 2015 Vorsitzender der Geschäftsführung.

Management Wolf-Henning Scheider Mahle Bosch Automobilindustrie

Der Chef von Boschs Kfz-Sparte übernimmt die Führung beim deutschen Autozulieferer Mahle. Wolf-Henning Scheider (52) wechselt Anfang April zu Mahle und wird am 1. Juli 2015 Vorsitzender der Geschäftsführung, wie Bosch und Mahle am Dienstag mitteilten. Der bisherige Mahle-Chef Heinz Junker wechselt dann in den Aufsichtsrat des Autozulieferers.

Junker leitete das Unternehmen seit 1996. Die Führung der wichtigen Kfz-Sparte bei Bosch übernimmt Rolf Bulander. Bosch macht nach wie vor zwei Drittel seines Gesamtumsatzes mit dem Zulieferergeschäft für die Autobranche. 2013 lagen die Erlöse bei gut 46 Milliarden Euro. Mahle kommt nach der Übernahme des Klimaanlagen-Spezialisten Behr auf gut 10 Milliarden Euro Umsatz. (dpa/apa)

Verwandte tecfindr-Einträge