Personalia

Bilfinger bekommt eine neue Finanzchefin

Beim deutschen Baukonzern und Industriedienstleister übernimmt Christina Johansson das Finanzressort. Sie folgt auf Klaus Patzak, der seinen Vertrag vorzeitig beenden will.

Bauindustrie Bilfinger Personalia Tom Blades

Der angeschlagene deutsche Mischkonzern Bilfinger bekommt eine neue Finanzchefin. Christina Johansson werde das Ressort zum 1. Dezember übernehmen, teilte der Konzern mit. Sie folge auf Klaus Patzak, der seinen Vertrag zum 30. September vorzeitig beenden wolle. Im Oktober und November werde CEO Tom Blades die CFO-Funktion mit übernehmen.

Der Traditionskonzern, der sich vom Baugeschäft immer stärker auf Ingenieurdienste für Energiekonzerne und Industrie konzentriert, war durch die Branchenflaute ins Schleudern gekommen.

Auch von internen Managementfehlern in dem aus Hunderten Gesellschaften bestehenden, undurchsichtigen Firmengeflecht war die Rede. Zeitweise wurde der Konzern vom früheren hessischen Ministerpräsidenten Roland Koch geleitet, von dem der Aufsichtsrat jetzt Schadenersatz fordert. (apa/red)

Verwandte tecfindr-Einträge