Personalia

Bernd Müller neuer Chef der Wiener Lokalbahnen Cargo

Der Salzburger war zuletzt bei Rail Cargo Austria tätig und vorher bei DB Schenker Logistics im Bereich Rail Logistics. Die Wiener Lokalbahnen Cargo führt jährlich 5.000 Güterzüge durch Europa.

Bernd Müller (46) wird Mitte August Geschäftsführer der Wiener Lokalbahnen Cargo (WLC). Der Salzburger war bis 2013 bei DB Schenker Logistics im Bereich Rail Logistics in Wien, seither in der zweiten Führungsebene und Prokurist der Rail Cargo Austria.

Eckdaten zum Unternehmen

WLC ist eine 100-Prozent-Tochter der Wiener Lokalbahnen AG und führt mit 100 Mitarbeitern jährlich 5.000 Güterzüge durch Europa.

Der Bahnbetreiber sieht sich als österreichischer Marktführer bei Charter- und Sonderzügen. Die zur Gruppe der Wiener Lokalbahnen gehörende Badner Bahn transportiert täglich mehr als 35.000 Fahrgäste zwischen Wien und Baden.

White Paper zum Thema

(red)

Wiener, Lokalbahnen, Wiener, Lokalbahnen, Cargo, Bernd, Müller, Petra, Höfinger © WLB/Lusser

Wiener Lokalbahnen Cargo: Bernd Müller mit Prokuristin Petra Höfinger.