Personalia

Bei Salzburger Skidata übernimmt der US-Amerikaner David Luken

Beim Salzburger Spezialisten für Zutrittssysteme geht Vorstandschef Hugo Rohner im Juni in die Schweiz zurück. An seiner Stelle übernimmt der US-Amerikaner David Luken, der die internationale Expansion weiter voran treiben soll.

Skidata Honeywell Elektronik Personalia Standort Salzburg David Luken

David Luken war zuletzt unter anderem Vice President bei Honeywell International.

Der Salzburger Spezialist für Ticket- und Zutrittssysteme Skidata mit Sitz in Grödig bekommt einen neuen Chef: Der US-Amerikaner David Luken löst Ende Juni Hugo Rohner als CEO ab, der nach sieben Jahre an der Spitze des Vorstandes wieder zurück in die Schweiz wechselt, teilt das Unternehmen mit.

Luken ist sei über 20 Jahren im Bereich Technologie, Industrie und Sales tätig und war unter anderem Vice President bei Honeywell International Inc. für das Airlines Business Segment zuständig und zuletzt für das Start-up Zero Mass Water beschäftigt.

Unter seiner Führung soll der eingeschlagene Weg der internationalen Expansion und verstärkten Investitionen in Digitalisierung und Innovation in den Kernbereichen Parkraummanagement, Skigebiete und Stadien weiter vorangetrieben werden. (apa/red)

Verwandte tecfindr-Einträge