Mobilfunk

Apple-Zulieferer Japan Display erstmals seit Jahren mit Gewinn

Der Apple-Zulieferer Japan Display hat angetrieben durch einen Verkauf einer Beteiligung erstmals seit mehr als drei Jahren einen Quartalsgewinn verbucht.

Der Apple-Zulieferer Japan Display hat angetrieben durch einen Verkauf einer Beteiligung erstmals seit mehr als drei Jahren einen Quartalsgewinn verbucht. Der Nettogewinn im Zeitraum Jänner bis März erreichte 9,4 Milliarden Yen (77,6 Mio. Euro) gegenüber einem Verlust von 96,7 Milliarden Yen vor Jahresfrist. Zuletzt wurde im Abschlussquartal 2016 ein Nettogewinn ausgewiesen. (reuters/apa/red)

Verwandte tecfindr-Einträge