Hardware

Apple löste Saudi Aramco als wertvollstes Börsenunternehmen ab

Nach einem Gewinnsprung und dem darauf folgenden Aktienkursanstieg ist der iPhone-Hersteller der wertvollste börsennotierte Konzern der Welt.

Hardware Computerhersteller Mineralölindustrie Apple Saudi Aramco

Nach einem Gewinnsprung und dem darauf folgenden Aktienkursanstieg ist der iPhone-Hersteller der wertvollste börsennotierte Konzern der Welt. Mit einer Marktkapitalisierung von 1,762 Billionen Dollar (1,50 Billionen Euro) überholte Apple den Ölförderer Saudi Aramco, der zum aktuellen Schlusskurs 1,760 Billionen Dollar wert war. (reuters/apa/red)