Andritz renoviert ein Stahlwerk in den USA

Großauftrag für Andritz in den USA: Der Grazer Anlagenbauer renoviert für den Edelstahlproduzenten North American Stainless eine Kaltbandlinie in einem Stahlwerk in Kentucky. Der Konzern gehört zur spanischen Gruppe Acerinox, ebenfalls ein Kunde von Andritz.

Der börsennotierte steirische Andritz-Konzern hat einen Auftrag in den USA erhalten. In Kentucky werden für den Edelstahlproduzenten North American Stainless (NAS) teile eines Werks, konkret eine Kaltbandlinie, erneuert. Der Umbau soll Ende 2020 erledigt sein. Zum Auftragswert gab es keine Angaben. NAS gehört zur spanischen Acerinox-Gruppe, mit der Andritz Geschäftsbeziehungen pflegt. (apa/red)

Aktuell zu Andritz:
Hintergrund zu Andritz: Die Sorgen um die Sparte Metals bleiben >>  
Andritz: Um ein Viertel weniger Gewinn wegen Konzerntochter Schuler >>

Hintergrund:
Geld für Forschung: Voestalpine und Andritz weltweit unter den besten 500 >>

Verwandte tecfindr-Einträge