Maschinenbau

Andritz: Elektromechanische Ausrüstung für Indien

Der internationale Technologiekonzern Andritz erhielt vom staatlichen Energieversorger APGCL den Auftrag für die Ausrüstung eines Wasserkraftwerks in Indien.

Maschinenbau Anlagenbau Andritz Großauftrag Indien

Vertragsunterzeichnung für das Lower Kopili-Wasserkraftwerk

Andritz erhielt von Assam Power Generation Corporation Ltd. (APGCL) den Auftrag zur Lieferung der kompletten elektromechanischen Ausrüstung für das Wasserkraftwerk Lower Kopili am Kopili-Fluss in Zentral-Assam, Indien. Beginn des kommerziellen Betriebs ist für Ende 2024 geplant.

Der Andritz-Lieferumfang umfasst die Planung und Konstruktion, Fertigung, Lieferung, Montage, Test und Inbetriebnahme der gesamten elektromechanischen Ausrüstung einschließlich aller fünf Turbinen-Generator-Maschinensätze für das Wasserkraftwerksprojekt Lower Kopili. Dies ist der erste Auftrag, den Andritz von APGCL im Bundesstaat Assam erhalten hat.

Basierend auf zwei Haupt- und drei Umweltmaschinensätzen wird das Wasserkraftwerk nach Fertigstellung eine installierte Gesamtleistung von rund 120 MW haben und 456 GWh Strom pro Jahr liefern. Das Projekt wird einen wichtigen Beitrag zur Deckung des wachsenden Strombedarfs im indischen Bundesstaat Assam leisten.