Personalia

Alexander Baumgartner neuer Vorstandschef bei Constantia Flexibles

Der Verpackungskonzern Constantia Flexibles hat Alexander Baumgartner zum künftigen Vorstandsvorsitzenden designiert, nachdem der neu zusammengesetzte Aufsichtsrat des heimischen Verpackungsriesen kürzlich beschlossen hat, dass der Vorstandsvorsitzende Thomas Unger mit Jahresende das Unternehmen verlassen muss.

Alexander Baumgartner werde "spätestens zum 1. Oktober 2015 in das Unternehmen eintreten", teilten Constantia Flexibles und Wendel, der mehrheitlich am Konzern beteiligt ist, mit. Baumgartner kommt vom Verpackungsunternehmen Aptargroup. Thomas Unger wird das Unternehmen zum Jahresende verlassen. "Nach einem reibungslosen Übergang wird er sich neuen Herausforderungen außerhalb des Unternehmens stellen", wird der neue Aufsichtsratschef, der Wendel-CEO Frederic Lemoine, zitiert. (apa)

Verwandte tecfindr-Einträge