High-tech

ABB NeoGear: Die sicherste digitale Schaltanlage auf dem Markt

ABB hat sein Portfolio an NeoGear-Schaltanlagen erweitert, um Sicherheitsverbesserungen, optimierte Leistung und digitale Konnektivität einschließlich Echtzeit-Zustandsüberwachung und vorausschauender Wartung zu bieten.

ABB High-Tech-Produktion Industrieelektronik Energie

Die kürzlich eingeführte 4-polige Version sowie die kommende 690-V-Version machen NeoGear zu einer sehr attraktiven Lösung für zahlreiche Marktsegmente und Branchen

Aufbauend auf dem technologischen Erfolg von NeoGear, der sichersten Niederspannungsschaltanlage auf dem Markt für Betreiber und Wartungstechniker, wurde die bewährten NeoGear-Technologie nun weiterentwickelt. Das revolutionäre Design eliminiert gefährliche Kontakte mit spannungsführenden Teilen, verwendet 92 Prozent weniger Sammelschienenkomponenten als herkömmliche Schaltanlagen und verbessert mit 90 Prozent weniger elektrischen Verbindungen die Verfügbarkeit der Schaltanlage.

Die lichtbogengeschützte Zone erhöht die Sicherheit des Wartungspersonals bei Routinearbeiten und Reparaturen und reduziert gleichzeitig das Risiko von Lichtbögen durch mechanische Fehler, eines der schwerwiegendsten Sicherheitsrisiken, denen Schaltanlagenbediener ausgesetzt sind.

Die jetzt weltweit erhältlichen NeoGear-Schaltanlagen bieten gegenüber vergleichbaren Schaltanlagentechnologien einen um bis zu 25 Prozent geringeren physischen Platzbedarf. Auf dieser kompakten Grundfläche erreicht sie zudem eine gesteigerte Energieeffizienz von bis zu 20 Prozent durch reduzierte Wärmeableitung.

White Paper zum Thema

Die kürzlich eingeführte 4-polige Version sowie die kommende 690-V-Version machen NeoGear zu einer sehr attraktiven Lösung für zahlreiche Marktsegmente und Branchen, darunter Energieversorgungsunternehmen, die Lebensmittel und Getränke-Industrie sowie die Infrastruktur-Branche. NeoGear ist auch ideal für Rechenzentren und Leichtindustrie, wo höchste Sicherheitsstandards und Zuverlässigkeit unerlässlich sind und wo der reduzierte Platzbedarf und die Gewichtsreduzierung der Schaltanlage entscheidende Vorteile bieten.

Effizientere Zustandsüberwachung

Neben verbesserter Sicherheit, branchenführenden Nachhaltigkeitsnachweisen und Leistung baut die verbesserte Lösung auf der bewährten NeoGear-Plattform von ABB mit den neuesten Konnektivitätsfunktionen für Datenanalyse und Datenkommunikation auf und ist damit auch die ideale Option für Niederspannungsschaltanlagen für Einrichtungen, die ihre Prozesse in Richtung von Industrie 4.0-Lösungen digitalisieren und verbessern wollen. Die neuen digitalen Fähigkeiten sorgen dank effizienterer Zustandsüberwachung für bis zu 30 Prozent niedrigere Betriebskosten – ein revolutionärer Fortschritt für nachhaltige und verlässliche Schaltanlagen.

Ronald van Leeuwen, Global Product Manager NeoGear, bei ABB Electrification erklärt: „Die Branchen, die wir bedienen, entwickeln sich ständig im Einklang mit den wichtigsten Markttreibern wie Digitalisierung, Sicherheit und Reduzierung der Umweltbelastung weiter. Damit wir den Bedürfnissen unserer Kunden auch weiterhin gerecht werden können, müssen sich auch unsere Produktsortimente weiterentwickeln.“ 

„Unser Engagement für die Produktentwicklung zeigt sich in den Weiterentwicklungen unserer NeoGear-Niederspannungsschaltanlage. Verbesserte Betriebssicherheit, Nachhaltigkeit und integrierte digitale smarte Funktionalität machen NeoGear kompatibel mit jeder Digitalisierungsstrategie.“

Die erweiterten digitalen Fähigkeiten von NeoGear umfassen Echtzeit-Zustandsüberwachung und vorausschauende Wartung, Fernunterstützung, Fehler- und Lösungsdiagnose sowie Datenanalyse für Industrie 4.0. Darüber hinaus ist ABB AbilityTM Condition Monitoring for Electrical Systems (CMES) ebenfalls enthalten, um Kunden zu helfen, zusätzliche Betriebseffizienzen von bis zu 30 Prozent zu erzielen und von einer beispiellosen Flexibilität in ihrem Betrieb zu profitieren.

Divesh Ramasur, Senior Electrical Engineer von Sasol Mining South Africa, sagte: „Unsere Hauptpriorität ist es, die Sicherheit unserer Mitarbeiter zu gewährleisten. Deshalb war es so wichtig, eine Lösung zu finden, die hohe Sicherheitsstandards erfüllt. Unser erstes NeoGear Motor Control Center ist in einem abgelegenen Teil unseres Bergbaubetriebs in einer staubigen und rauen Umgebung installiert. Dank der laminierten Stromschienentechnologie von NeoGear, die vollständig nach IEC als lichtbogenzündgeschützte Zone klassifiziert ist, haben wir einen großen Schritt nach vorne gemacht, um die Gefahr von Schäden an der Anlage durch Störlichtbögen zu reduzieren, die sowohl unsere Mitarbeiter als auch unsere Prozesse gefährden.“

ABB ist stolz darauf, skalierbare, modulare und flexible Plattformen zu schaffen, die für Unternehmen erschwinglich sind, die in ihre digitale Transformation investieren. Dazu gehören je nach Kundenwunsch Einschub- oder Stecktechnik, Komponenten und Geräte, die einfach ausgetauscht oder nachgerüstet werden können, sowie neue Features, die mit minimalem Aufwand in eine bestehende Installation integriert werden können. (red)