Best Practice

21.6.2012: StEP-Up Best Practice-Konferenz

Vertreter renommierter Unternehmen zeigen Wege zur systematischen Produktivitätssteigerung auf.

Eaton Industries Infineon Miba Philips Produktion Top-250 Unternehmen

als Medienpartner freuen wir uns, Sie sehr herzlich zur 

StEP-Up Best Practice-Konferenz am 21.6.2012 in Wiener Neustadt zum Thema „Wege zur systematischen Produktivitätssteigerung“ einladen zu dürfen. 

Vertreter renommierter Unternehmen gewähren Einblicke und Hintergründe ihrer Produktionsphilosophie. Die Referenten und ihre Themen:

Clemens Honeder, Miba Gleitlager GmbH: Agilität – die Basis profitabler Fertigung
Günther Freimuth, Philips Austria GmbH: Operational Excellence bei der Herstellung von komplexen Schneideelementen
Monika Kircher-Kohl, Infineon Technologies Austria AG: Der Weg zur High Performance Company
Hanno Froese und Peter Spalt, Hilti AG: Lean needs Leaders – Führen im tagtäglichen Verbesserungsprozess
Jürgen Kolar, Eaton Industries (Austria) GmbH: Safety PLUS Lean. Widerspruch oder Erfolgsrezept?

...und vieles mehr!

Eva Maria Marold rundet mit heiteren Einblicken in das Leben einer "Working Mom" die Konferenz ab.

Termin: 21.6.2012
Ort: Fachhochschule Wiener Neustadt, Johannes-Gutenberg-Straße 3, 2700 Wiener Neustadt

Anmeldungen sind noch bis 4. Juni 2012 möglich.

Verwandte tecfindr-Einträge